Home Medikamente LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz 2.5 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
Angebot!
LOCERYL-Nagellack-gegen-Nagelpilz-25-ml-Wirkstoffhaltiger-Nagellack-0
  • LOCERYL-Nagellack-gegen-Nagelpilz-25-ml-Wirkstoffhaltiger-Nagellack-0
  • LOCERYL-Nagellack-gegen-Nagelpilz-25-ml-Wirkstoffhaltiger-Nagellack-0-0
  • LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz 2.5 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack

    29,95  25,00 

    PZN-09084079
    2.5 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
    apothekenpflichtig

    Produkt kaufen

    Category: .

    Produktbeschreibung

    Der Nagelpilz ist eine Pilzerkrankung, die Finger- und Zehennägel befallen kann. Die Erreger kommen überall vor, treten aber verstärkt in öffentlichen Einrichtungen auf, wie zum Beispiel in Schwimmbädern, Saunen oder Fitnesszentren.

    Behandelt man Nagelpilz zu spät, kann es zu ernsten Beschwerden kommen oder zur Ansteckung von Dritten. Behandelt man die Erkrankung dagegen rechtzeitig, richtig und regelmäßig, wird man den kleinen Quälgeist mit Geduld auch wieder los.

    Nagelpilzerkrankungen können medikamentös sowohl äußerlich (topisch) als auch innerlich (systemisch) therapiert werden. Behandlungsart und -dauer hängen vom Grad des Pilzbefalles ab: Eine leichte bis mittelschwere Erkrankung mit maximal 50 Prozent Befall der Nagelplatte und ohne Befall der Nagelneubildungszone (Nagelmatrix) wird meist topisch behandelt, z.B. mit Loceryl Nagellack.

    Der in Loceryl® enthaltene Wirkstoff heißt Amorolfin. Das Amorolfin besitzt einen zweifachen Wirkansatz, das heißt, Wirkstoff zerstört den Aufbau der Zellmembran des Nagelpilzes an mindestens zwei Stellen, wohingegen andere Wirkstoffe nur an einer Stelle angreifen. Dabei hemmt Amorolfin den wachsenden Pilz nicht nur, sondern tötet ihn ab. Das ist wichtig, denn nur durch das Abtöten der Erreger ist eine dauerhafte Heilung möglich.

    Bei dem Nagellack handelt es sich um einen Acryllack, der ähnlich einem kosmetischen Nagellack, auf dem Nagel eine relativ wasserfeste und abriebfeste Lackschicht bildet. Die Lackschicht bildet ein Wirkstoffdepot, aus dem Amorolfin kontinuierlich frei gesetzt wird. So kann Amorolfin seine antimykotische Wirkung durch die Nagelplatte bis in das Nagelbett entfalten.

    Loceryl® Nagellack muss von Anfang an einmal wöchentlich aufgetragen werden, da er einen mechanisch stabilen Schutzfilm bildet. Dieser stabile Schutzfilm ist ein Vorteil gegenüber and
    PZN-09084079
    2.5 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
    apothekenpflichtig
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    Dieses Produkt darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden.

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen

    Schreibe die erste Bewertung zu “LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz 2.5 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack”

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen